Menu
Glückliche Patientin nach einer Schamlippenverkleinerung

Schamlippenverkleinerung Düsseldorf - Das Tabuthema der Frauen

Viele Frauen leiden unter ihren zu großen Schamlippen, trauen sich aber meist nicht, offen über dieses sensible Thema zu sprechen. Bei der Schamlippenverkleinerung (Labioplastik) handelt es sich um einen häufig durchgeführten, ambulanten und schmerzarmen Eingriff, auf den ich mich seit über 10 Jahren spezialisiert habe. Egal, ob Sie sich mit dem Aussehen Ihres Intimbereiches unwohl fühlen oder körperliche Beschwerden haben: Ich verhelfe Ihnen zu einem besseren Körpergefühl, mehr Wohlbefinden und einem unbeschwerten Alltag.

Ich arbeite sehr präzise mit der von mir entwickelten 3D-Reduktion („3D Reduction Labioplasty“). Dank dieser schonenden Methode können wir die operative Schamlippenverkleinerung individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen: Nach der Operation erinnert nichts mehr an Ihre ehemals zu großen Schamlippen.

Ihre Vorteile:
Dr. med. Stephan Günther - aesthetix in Düsseldorf

Dr. Günther ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Spezialisierung auf die Intimchirurgie. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Schamlippenverkleinerung, Klitorismantelstraffung und Jungfernhäutchen Behandlung.

Dr. Günther im OP während einer Schamlippenverkleinerung in Düsseldorf

Dr. Günther hat zahlreiche intimchirurgische Behandlungen durchgeführt und viele gute Bewertungen von zufriedenen Patientinnen auf Jameda.

OP Saal bei aesthetix in Düsseldorf

Die Schamlippenverkleinerung wird in der eigenen Praxis mit eigenem Eingriffsraum durchgeführt.

Schamlippenverkleinerung in Düsseldorf - Vertrauen Sie auf einen Top Spezialisten

Dr. Günther während einer Klitorismantelstraffung in Düsseldorf

Das sagen unsere Patienten zu Dr. med. Stephan Günther

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 26.08.2020
Rundum perfekt!

Ich habe bei Herrn Dr. Günther eine Korrektur der inneren Schamlippen vornehmen lassen. Alle Termine (Beratung, OP, Nachsorge) konnten stets kurzfristig vereinbart werden. Die tel. Erreichbarkeit war super. Wenn es mal vorkam, dass besetzt war wurde man stets zurück gerufen.

» read more

Herr Dr. Günther und sein gesamtes Praxisteam sind sehr freundlich und nehmen einem jegliche Angst. Ab der ersten Sekunde war sofort eine Wohlfühlatmosphäre vorhanden. Keine Sekunde wurde es unangenehm oder seltsam. Das Beratungsgespräch war sehr informativ. Es wird auf alle Möglichkeiten die es gibt hingewiesen und auf persönliche Wünsche eingegangen. Auch Risiken werden besprochen, die aber gering ausfallen. Die OP an sich war schmerzfrei (ich habe mich für die örtliche Betäubung entschieden). Die Nachsorge verlief absolut top. Nach der OP gab es ein Care-Paket und abends habe ich noch einen Anruf erhalten, ob alles in Ordnung sei. Die Organisation der Praxis ist vorbildlich. Telefonisch erreichbar, auf E-Mails erhält man stets Antworten, man erhält per SMS Erinnerungen an Termine, genügend Infomaterial inkl. To-Do-Zettel für zu Hause, kurzfristige Termine, eine Notfall-Nummer, ein Care-Paket.. Ich habe hier nichts vermisst! Das Ergebnis ist einfach wahnsinnig toll geworden und ich kann Herrn Dr. Günther und sein Team JEDEM NUR VON HERZEN EMPFEHLEN! Ich kann mir keinen Besseren vorstellen. Vielen Dank.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 20.09.2020
Sehr nettes und professionelles Team

Ich habe mir bei Dr. Günther meine inneren Schamlippen korrigieren lassen und bin mit der Behandlung sehr zufrieden. Ich habe mich am Op-Tag trotz Aufregung sehr wohl gefühlt. Die Op war mit der örtlichen Betäubung vollkommen schmerzfrei.

» read more

Auch nach der Op waren die Schmerzen sehr gering und mit normalen Ibuprofen 400-Tabletten gut zu behandeln. Bereits am nächsten Tag waren die Schmerzen weg. Geblutet habe ich auch sehr wenig. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Vielen Dank!

Beratungsanfrage
loading....

Ich habe mich für Sie auf verschiedene Methoden der Intimchirurgie spezialisiert

Glückliche Patientin nach einer Klitorismantelstraffung
decorativ masking element
Klitorismantelstraffung
Happy Patientin nach einem Eingriff in der Intimchirurgie
decorativ masking element
Scheidenverengung
Glückliche Patientin nach dem Jungfernhäutchen wiederherstellen
decorativ masking element
Jungfernhäutchen
Dr. med. Stephan Günther über den Eingriff der Schamlippenverkleinerung

Seit mehr als 10 Jahren sind Schamlippenverkleinerungen und Korrekturen am Klitorishäutchen mein Spezialgebiet. Dabei lege ich größten Wert auf ein natürliches und ästhetisches Ergebnis, das nur durch viel Routine erreicht werden kann.

Mit der Erfahrung von mehr als 1000 OPs in der Intimchirurgie habe ich die "3D Reduction Labioplasty"-Technik entwickelt:

So kann ich eine Schamlippenverkleinerung ganz individuell durchführen und das für Sie beste Ergebnis erzielen.

Dr. med. Stephan Günther - aesthetix in Düsseldorf

Die Methoden der Schamlippenverkleinerung

Die optimale Methode der Schamlippenverkleinerung, auch „Labioplastik“ genannt, richten sich nach der Anatomie Ihres Körpers. Da keine Patientin anatomisch der anderen gleicht, kann nur eine individuelle Schamlippenverkleinerung zu einem optimalen Ergebnis führen. Deswegen habe ich zur Schamlippen-OP die „3D Reduction Labioplasty“ Methode entwickelt, die präzise auf jede meiner Patientinnen abgestimmt werden kann. Meine Methode ermöglicht es, die inneren Schamlippen zu verkleinern und bei Bedarf auch das Klitorishäutchen ganz individuell zu formen. Sollte es darüber hinaus notwendig sein, können wir auch eine Klitorisverlagerung durchführen. Dank der „3D Reduction Labioplasty“- Methode ist eine Kombination der genannten

Korrekturen in nur einer Operation möglich. Erfahrungsgemäß benötigt etwa die Hälfte unserer Patientinnen ausschließlich der Korrektur der inneren Schamlippen, die andere Hälfte benötigt eine Korrektur der inneren Schamlippen in Kombination mit einer Korrektur des Klitorishäutchens. Dank unserer ausgereiften Methode gelingt die feine Modellierung des Gewebes besonders präzise und ästhetisch – für ein natürliches Ergebnis.

Mehr Informationen rund um die Methoden einer Labioplastik und zu den Beweggründen finden Sie in unseren Videos rund um die Intimchirurgie hier auf der Website oder auf Youtube.

Dr. Günther im OP während einer Schamlippenverkleinerung in Düsseldorf

Was kostet eine Schamlippenverkleinerung?

Die Kosten für eine Schamlippenverkleinerung liegen für gewöhnlich zwischen 2.800€ und 3.800€, je nachdem für welche Operation Sie sich entscheiden. Der Eingriff kann allein oder in Kombination mit einer Klitorismantelstraffung durchgeführt werden. Da es sich hier meist um einen kosmetischen Eingriff handelt, werden die Kosten von der Krankenkasse nur in Ausnahmefällen übernommen. Doch auch aus eigenen Mitteln finanziert, ist das Verkleinern der Schamlippen durch eine Labioplastik für viele Betroffene eine lohnende Investition. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die anfallenden Kosten auch bequem über eine Ratenzahlung abzuwickeln.

Im Folgenden sehen Sie die Kosten der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten auf einen Blick:

  • Beratung 50€
  • Klitorishäutchen verkleinern 2.800 €
  • Innere Schamlippenverkleinerung 2.800 €
  • Äußere Schamlippen Straffungs-OP 2.800 €
  • Äußere Schamlippen Eigenfett-OP 3.200 €
  • Innere Schamlippen & Klitorishäutchen verkleinern 3.800 €
Kostenanfrage
loading....

Erfahrungsbericht einer Patientin nach einer Schamlippenkorrektur

Der Ablauf einer Schamlippenverkleinerung

Vor der Schamlippenverkleinerung können Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen mit mir besprechen und ich zeige Ihnen die Möglichkeiten und Methoden auf, um ein für Sie optimales Ergebnis zu erzielen. Erst dann treffen Sie in Ruhe Ihre Entscheidung. Eine Schamlippen-OP sollten Sie generell nur von einem Facharzt für Plastische Chirurgie oder Gynäkologie durchführen lassen, der eine entsprechende Erfahrung in der Intimchirurgie nachweisen kann, z.B. durch Teilnahme an OP-Kursen, Vorher-Nachher Fotos seiner Patienten oder auch aus Erfahrungsberichten auf vertrauenswürdigen Internetportalen.

Ist die Entscheidung zur Schamlippenverkleinerung getroffen, sollten vor der OP keine blutverdünnenden Medikamente mehr genommen werden. Damit Sie die wichtigsten Punkte Ihrer OP immer im Blick haben, haben wir für Sie außerdem eine OP-Checkliste erstellt. Diese bekommen Sie in unserem Beratungsgespräch. Sie können damit einzelne Punkte gedanklich abhaken und so sicher gehen, dass Sie vor, während und nach der Behandlung nichts vergessen.

Kurz vor der OP

Im OP zur Schamlippenverkleinerung

Nun wird zuerst das zu entfernende Gewebe angezeichnet. Bei der Anzeichnung wird festgelegt, wo später die Schnitte angesetzt werden – dies garantiert eine genaue Schnittführung. Der Eingriff selbst erfolgt meist unter örtlicher Betäubung – ein Dämmerschlaf ist auf Wunsch ebenfalls möglich. Bevor Sie die Betäubungsspritze bekommen, wird der Intimbereich noch mit einer Betäubungscreme vorbehandelt – von der Spritze merken Sie dann so gut wie nichts mehr. Nach der örtlichen Betäubung warten wir einige Minuten, bis die volle Wirkung einsetzt. Nun beginnt die Schamlippen-OP mit dem Entfernen der zuvor markierten, überschüssigen Haut. Dabei können wir genau anpassen, wo wieviel Haut entfernt werden muss, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Dank unserer besonderen Technik blutet es bei der OP praktisch nicht. Im weiteren Ablauf der Schamlippen-OP werden die Wunden mit feinen, selbstauflösenden Nähten verschlossen. Der Eingriff dauert etwa 45 – 90 Minuten und Sie spüren während dieser Zeit keinerlei Schmerzen.

Schamlippen verkleinern: Örtliche Betäubung vs. Dämmerschlaf

Örtliche Betäubung Wird in den meisten Fällen gewählt

  • Keine Einschränkungen
  • Betäubungsspritze
  • Schmerzfreier Eingriff
  • Sie sind wach und ansprechbar

Dämmerschlaf Ist auf Wunsch möglich

  • 6 Stunden vorher nicht essen, trinken oder rauchen
  • Narkosearzt legt einen Zugang (kleines Plastikröhrchen), über den das Schlafmittel gespritzt wird
  • Schmerzfreier Eingriff
  • Sie benötigen eine Begleitperson

Nach der Schamlippenkorrektur

Sie bleiben noch bei uns, bis wir sicher sind, dass es Ihnen gut geht, der Kreislauf stabil ist, nichts blutet und keine Schmerzen bestehen. Etwa 30 Minuten nach der Schamlippenkorrektur sind die meisten Patientinnen wieder fit für den Heimweg. Viele Patientinnen finden es komfortabler, wenn sie nach der Schamlippenverkleinerung abgeholt werden. Sollte der Eingriff im Dämmerschlaf durchgeführt worden sein, dürfen Sie nicht selbst Auto fahren.

Die Heilungszeit nach einer Schamlippenverkleinerung

Zuhause angekommen machen Sie es sich gemütlich. Wenn die Betäubung nachlässt und Schmerzen auftreten, dann nehmen Sie bitte wie verordnet die Schmerztabletten ein. Am Abend des OP-Tages rufen wir Sie noch einmal an, um sicher zu sein, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist. Sollten unerwartet stärkere Schmerzen oder andere Probleme wie Blutungen oder starke Schwellungen auftreten, können Sie uns selbstverständlich rund um die Uhr erreichen.

Unmittelbar nach dem Verkleinern der Schamlippen können Sie ganz normal laufen, der Bereich ist jedoch für 1-2 Stunden noch betäubt.

Sie können ebenso ganz normal zur Toilette gehen. Um sich nach dem Verkleinern der Schamlippen zu erholen und die Heilung zu begünstigen, reicht in der Regel eine Woche Urlaub. Die Schmerzen lassen bereits ab dem Tag nach der OP nach. Sechs Wochen nach der Schamlippenverkleinerung folgt eine Abschlusskontrolle. Mit diesem Termin ist die Behandlung abgeschlossen - natürlich sind Sie aber auch danach bei Fragen oder Sorgen zu Ihrer Schamlippenverkleinerung stets willkommen.

Die Fäden müssen nicht gezogen werden, da sie sich nach etwa drei Wochen von selbst auflösen.

Erfahrungsberichte zur Schamlippenverkleinerung

Wir haben bereits vielen Frauen mit einer Schamlippenkorrektur helfen können. Damit Sie sich ein eigenes Bild davon machen können, möchten wir Ihnen die Erfahrungen der Patientinnen anhand von einigen Erfahrungsberichten näherbringen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 04.03.2019
Beste Betreuung

Ich hatte bei Dr. Günther meine vierte Korrektur-OP nach einer missglückten Schamlippenkorrektur. Meine Erst-OP wurde nach der Keilschnittmethode in eine Gynäkologie im KH durchgeführt. Mädels ich rate euch dringlich davon ab!!! Um die Katastrophe zu retten wurde ich noch weitere 2 Mal in Krankenhäusern operiert ohne Erfolg. Letzendlich hat die vierte OP bei Dr. Günther alles gerettet und ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden. Ich stand kurz vor einer Schamlippenamputation!

Note

1,2

Jameda Bewertung vom 07.03.2019
Eine rundum professionelle und zufriedenstellende Behandlung

Sowohl die Beratung, als auch der Eingriff selber überzeugte durch eine vertrauensvolle und professionelle Atmosphäre. Dr. Günther ist spezialisiert auf den Bereich der plastischen Intimchirurgie. Aus eben diesen Grund fiel meine Wahl auf ihn und ich bin mit dem Ergebnis rundum sehr zufrieden. Herzlichen Dank für dieses tolle, neugewonnene Lebensgefühl mit 38 Jahren.

Schamlippen verkleinern: Die wichtigsten Facts zur Heilung

Die ersten Tage danach

Am OP-Tag Etwa 30 Minuten nach der OP können Sie wieder nach Hause, Ibuprofen hilft gegen auftretende Schmerzen. Am Abend rufen wir Sie nochmals an.

Der erste Tag Duschen mit Seife ist wieder möglich, auf Cremes, Lotionen, Desinfektionsmittel und Sitzbäder sollten Sie verzichten. Sie können kurze Spaziergänge machen.

Die ersten Wochen danach

Die erste Woche Nach drei bis vier Tagen sind alltägliche Aktivitäten wieder möglich

Die zweite Woche danach Sie dürfen wieder Sport machen

Die dritte Woche danach Baden und Schwimmen ist nach dem Auflösen der Fäden möglich

Nach sechs Wochen Kommen Sie zur Abschlusskontrolle

Glückliche Patientin nach ihrem Eingriff in der Intimchirurgie
Die Risiken einer Schamlippenverkleinerung

Im Rahmen des Beratungs- und Aufklärungsgesprächs werden wir Ihnen ausführlich alles über mögliche Risiken und Komplikationen bei der Labienkorrektur erklären. Weiterhin geben wir Ihnen entsprechende Informationen schriftlich mit nach Hause, damit Sie diese in Ruhe nachlesen können. So minimieren Sie mögliche Risiken einer Schamlippen-OP bereits im Vorfeld.

In den mehr als 10 Jahren, die wir jetzt schon auf die Intimchirurgie spezialisiert sind, haben wir nie Probleme gesehen, die länger als 4 - 6 Wochen anhielten. Wir geben stets unser Bestes, um die Risiken zu minimieren und den Eingriff so schonend wie möglich durchzuführen.

Schamlippenverkleinerung Risiken im Detail

Normale Risiken

Schmerzen & Blutergüsse Normale Begleiterscheinungen: Schmerztabletten (z. B. Ibuprofen) reichen in der Regel zur Linderung. Gönnen Sie sich Ruhe.

Schwellungen Normale Reaktion des Körpers auf die Schamlippen-OP. Schwellungen und blaue Flecken verheilen in der Regel innerhalb von einer Woche. Das Abschwellen kann durch Arnika oder Traumeel® beschleunigt werden.

Blasenentzündung Seltene Komplikation: Tritt meist bei Frauen auf, die häufig unter Harnwegsinfekten leiden. Eine Behandlung mit Antibiotika schafft Abhilfe - melden Sie sich bei uns.

Narbenbildung Narben treten durch eine Schamlippen-OP zwar auf, sind aber durch unsere spezielle Operationsmethode kaum sichtbar.

Seltene Risiken

Nachblutungen Seltene Komplikation: Nachblutung. Leichte Blutungen sind harmlos. Eine Nachblutung äußert sich immer dadurch, dass der Bereich binnen kürzester Zeit sehr anschwillt und kontinuierlich Blut heraustropft oder -läuft. In diesem Fall melden Sie sich bei uns. Möglicherweise muss die Wunde geöffnet werden, um das Blut zu entfernen. Dann verläuft die weitere Heilung ganz normal. Wenn das Blut in der Wunde belassen wird, treten oft Wundheilungsstörungen auf. Gefühlsstörung Extrem seltene Komplikation: Nach 4 - 6 Wochen sollte das Gefühlsempfinden wieder vollständig hergestellt sein. Wir haben noch nicht erlebt, dass die Sensibilität über einen längeren Zeitraum verändert war. Unbefriedigende Ergebnisse Sehr seltene Komplikation: Unschöne Narbenbildung. Falls eine Narbe einmal nicht optimal verheilt ist, können wir das gerne korrigieren. Sehr selten tritt eine Asymmetrie auf, die ich jedoch ebenfalls korrigieren kann. Wichtig ist, dass wir nach der OP 6 Wochen abwarten, bevor wir das Ergebnis beurteilen, da erst dann der Heilungsprozess abgeschlossen ist.

Präventiv gegen Risiken einer Schamlippenverkleinerung vorgehen

• Vermeiden Sie in den Tagen vor der OP Medikamente, welche die Blutgerinnung hemmen, und Nikotin. • Sex sollten Sie erst wieder haben, wenn sich das Gewebe unempfindlich anfühlt, etwa nach 4 Wochen. • Leichte sportliche Aktivitäten sind nach 1-2 Wochen durchführbar, auf Sportarten, die den Intimbereich belasten, wie Reiten oder Fahrrad fahren, sollten Sie für 4 Wochen verzichten. • Achten Sie auf die Hygiene und halten Sie den Wundbereich mit Wasser und Seife sauber. Verzichten Sie jedoch auf Desinfektionsmittel, Lotionen oder Cremes.

Dr. Stephan Günther führt eine Scheidenverengung bei einer Patientin durch - Düsseldorf

Große Schamlippen: Labienhypertrophie und die Gründe einer Schamlippenverkleinerung

Zu große innere oder äußere Schamlippen, eine sogenannte Labienhypertrophie, tritt relativ häufig auf, wobei es sich von Frau zu Frau immer um eine subjektive Einschätzung handelt: Es gibt keine absoluten Werte, ab wann tatsächlich "zu große" Schamlippen vorliegen. Vergrößerte Schamlippen können mehrere Ursachen haben:

  • Veranlagung: Oft spielt dabei die Veranlagung eine Rolle, in vielen Fällen wird die Labienhypertrophie vererbt oder entsteht durch hormonelle Einflüsse in der Pubertät.
  • Alter: Auch das Alter wird als Ursache diskutiert. Es kann vorkommen, dass die äußeren Schamlippen mit fortschreitendem Alter an Volumen verlieren oder die inneren Schamlippen lockerer werden und damit stärker hängen.
  • Schwangerschaft und Geburt können ebenfalls die Ursache sein, wenn durch hormonelle Einflüsse oder Verletzungen während der Geburt die Schamlippen verändert werden.

Dass häufige Probleme im Intimbereich aufgrund einer Labienhypertrophie kein Einzelfall sind, sondern im Gegenteil, sich viele Frauen unwohl damit fühlen, zeigen die wachsenden Anfragen für eine Labioplastik in unserer Praxis.

Auch die Tatsache, dass Medien immer häufiger darüber berichten, ist ein Indikator, dass eine Schamlippenverkleinerungen gesellschaftlich immer stärker akzeptiert wird. Betroffene Frauen trauen sich zunehmend darüber zu sprechen.

Die Labioplastik ist in Deutschland die am siebthäufigsten durchgeführte Schönheitsoperation – mit steigender Tendenz. Letztendlich sollte jede aufgeklärte Frau selbst völlig frei darüber entscheiden, ob eine Schamlippenverkleinerung für sie Sinn macht oder nicht.

Glückliche Patientin nach einer Schönheitsbehandlung

Die Korrektur der äußeren Schamlippen

Auffüllen der äußeren Schamlippen mit Eigenfett

Das Auffüllen mit Eigenfett erzielt bei der Korrektur der äußeren Schamlippen ein dauerhaftes Ergebnis. Da es sich dabei aber um eine richtige Operation handelt, sind der Aufwand und die Kosten für diese Variante natürlich höher. Das Eigenfett wird von bestimmten Stellen, z.B. vom Oberschenkel, mit dünnen Kanülen entnommen. Die späteren Narben sind also nur 1 - 2 Millimeter groß und nach einiger Zeit kaum mehr zu sehen. Nach Aufbereitung spritzen wir das Fettgewebe mit feinen Kanülen in die Schamlippen ein. So entstehen auch an der Schamlippe nur kleine, punktförmige Narben, die in der Regel kaum sichtbar sind.

Auffüllen der äußeren Schamlippen mit Hyaluronsäure

Eine äußere Schamlippenkorrektur mit Hyaluronsäure, also ein Auffüllen des fehlenden Volumens, hat den Vorteil, dass die Hyaluronsäure als fertige Spritze vorhanden ist und ohne großen Aufwand verabreicht werden kann. Das hält die Kosten im Rahmen und auch ein Nachspritzen ist problemlos möglich. Allerdings baut der Körper das Material nach einiger Zeit wieder ab.

Fragen und Antworten zum Thema Schamlippenverkleinerung

+

Nach meiner Schwangerschaft haben sich die Schamlippen verändert. Hilft eine Schamlippenkorrektur?

Ja, die Intimchirurgie bietet glücklicherweise mehrere Methoden zur Korrektur des Intimbereichs, sodass alle unerwünschten Veränderungen korrigierbar sind.

+

Wird das Gefühl durch die Schamlippenkorrektur verringert?

Wir haben noch nie einen Fall erlebt, wo sich das Gefühl durch die OP verändert hat. In den ersten Tagen ist der Bereich manchmal etwas empfindlich oder fühlt sich durch die Schwellung etwas dumpf an, aber nach wenigen Wochen ist das Gefühl wieder so, wie es vorher war.

+

Welche Techniken der Schamlippenverkleinerung gibt es?

Es gibt die alte Keilschnitt-Technik, bei der ein keilförmiger Hautanteil aus der Schamlippe herausgeschnitten wird. Werden die verbleibenden Ecken dann vernäht, wird die Schamlippe kürzer. Das große Problem dieser Technik sind die häufigen Wundheilungsstörungen mit ästhetisch schlechten Ergebnissen. Der einfache Randschnitt wird schon seit vielen Jahren genutzt. Er funktioniert ganz gut, jedoch kann man damit nur die inneren Schamlippen korrigieren. Ist die Haut am Klitorishäutchen auch vermehrt, wird dieser Teil nicht mitkorrigiert, was ästhetisch nicht optimal ist. Wir verwenden für die Korrektur unsere "3D Reduction Labioplasty“ Technik, mit der sowohl die inneren Schamlippen korrigiert werden können, aber bei Bedarf auch das Klitorishäutchen. So können wir das optimale Ergebnis für Sie erzielen.

+

Sind für die Schamlippenkorrektur Voruntersuchungen notwendig

Aufwändige Voruntersuchungen sind nicht notwendig. Wir besprechen nach einer Untersuchung alle Details zu der geplanten OP. Sie sollten uns in jedem Fall alle Allergien und bekannte Krankheiten mitteilen und auch über Medikamente informieren, die Sie nehmen.

+

Wird die Schamlippenkorrektur von der Krankenkasse bezahlt?

Die Kosten für eine Schamlippenverkleinerung übernehmen Krankenkassen in der Regel nicht.

+

Wie viel Zeit sollte ich für die gesamte OP einplanen?

Wir rechnen bei einer Schamlippenverkleinerung mit etwa zwei Stunden vor Ort, die OP selbst wird etwa 45 Minuten dauern. Bei einer Schamlippenverkleinerung mit Korrektur des Klitorishäutchens rechnen wir mit 2,5 Stunden vor Ort und etwa einer Stunde OP-Zeit.

+

Welche Qualifikationen sollten Ärzte haben, welche eine Schamlippenverkleinerung durchführen?

Eine Schamlippenverkleinerung sollten Sie nur von einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder einem Facharzt für Gynäkologie durchführen lassen, der über nachweisbare Erfahrung auf dem Gebiet der Intimchirurgie verfügt. Fachärzte für Schönheitschirurgie oder Fachärzte für Intimchirurgie gibt es übrigens nicht, das sind frei erfundene und völlig wertlose Titel, die Ihnen eine Qualifikation vortäuschen sollen.

+

Muss ich für eine Schamlippenverkleinerung rasiert sein?

Ja, der Intimbereich muss zur OP komplett rasiert sein.

+

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei einer Schamlippenverkleinerung?

Das Infektionsrisiko bei einer Schamlippenverkleinerung ist sehr gering. Vor allem Wundinfekte kommen äußerst selten vor. Bei Frauen, die häufiger an Blasenentzündungen leiden, können nach der Schamlippenverkleinerung Harnwegsinfekte auftreten. Diese lassen sich aber gut mit Antibiotika behandeln.

+

Kann ich nach der Schamlippenkorrektur ganz normal auf Toilette gehen?

Nach der Verkleinerung der inneren Schamlippen ist das Wasserlassen ganz normal möglich und es sollten keine Einschränkungen bestehen. Wenn Sie unerwarteterweise doch Schwierigkeiten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

+

Kommt es nach der Schamlippenkorrektur zu einem Gefühlsverlust im Intimbereich?

Nach der Heilungszeit ist nach einer Schamlippenverkleinerung der Geschlechtsverkehr problemlos möglich. Dabei wird die Sensibilität nicht eingeschränkt sein. Im Normalfall sollten Sie etwa 4 Wochen nach der Operation wieder aktiv werden können.

+

Was sollte ich bei einer Schamlippenkorrektur in Bezug auf meine Periode beachten?

Wir empfehlen, den Termin für den Eingriff außerhalb der Blutungszeit zu legen. Die Blutungsneigung ist während der Periode größer.

+

Kann ich direkt nach einer Schamlippenverkleinerung duschen?

Am Tag nach der OP können Sie wieder normal duschen und dabei auch Seife benutzen. Auf ein Vollbad sollten Sie verzichten, bis die Fäden sich aufgelöst haben und die Wundheilung abgeschlossen ist.

+

Werde ich nach einer Schamlippenverkleinerung krankgeschrieben?

Da Schamlippenkorrekturen in aller Regel nicht von der Krankenkasse übernommen werden, kann Ihr Arzt Sie dafür leider auch nicht krankschreiben. Wir raten unseren Patientinnen, sich für diese OP eine Woche frei zu nehmen.

+

Was passiert in einem Beratungsgespräch zur Schamlippenverkleinerung?

In einem ersten Beratungsgespräch sprechen wir zunächst über Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen. Dr. Günther kann Ihnen nach einer Untersuchung dann auch mehr über die Veränderungen sagen, die bei Ihnen möglich sind. Dabei klärt er Sie auch umfassend über die jeweiligen Verfahren, Risiken und Grenzen auf. Das erste Beratungsgespräch dauert eine knappe Stunde. Sie erhalten im Anschluss alle Informationen auch schriftlich, sodass Sie Zuhause alles noch einmal in Ruhe nachlesen können.

+

Was sollte man vor einer Schamlippenkorrektur beachten?

Vor der Schamlippenverkleinerung sollten Sie keine blutverdünnenden Medikamente nehmen. Auch ein Verzicht auf Alkohol und Nikotin ist zu empfehlen.

+

Was sollte man nach einer Schamlippenkorrektur beachten?

Nach der OP können Sie normal zur Toilette gehen und bereits am nächsten Tag können Sie wieder duschen. Auf Baden und Schwimmen sollten Sie für 2 Wochen verzichten, bis die Wunden verheilt und die Fäden aufgelöst sind. Geschlechtsverkehr ist nach etwa 3-4 Wochen wieder möglich. Leichte sportliche Aktivitäten sind nach etwa 1-2 Wochen wieder möglich, den Intimbereich belastende Aktivitäten etwa nach 3-4 Wochen.

+

Kann die Schamlippenkorrektur finanziert oder auf Raten gezahlt werden?

Eine Behandlung bei uns kann auch bequem in Raten bezahlt werden.

+

Wie lange halten die Schmerzen nach einer Schamlippenverkleinerung an?

Am OP-Tag, sobald die Betäubung nachlässt, sind Schmerzen zu erwarten. Nehmen Sie die Schmerztabletten, die Sie von uns bekommen, einfach so ein wie besprochen, dann sollten Sie keinerlei Probleme haben. In den folgenden Tagen werden Sie wohl noch etwas von der OP merken, aber die Beschwerden sollten jetzt von Tag zu Tag besser werden.

+

Wird eine Schamlippenverkleinerung in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt?

Im Normalfall kann man eine Schamlippenverkleinerung sehr gut in örtlicher Betäubung durchführen. Diese hat sich bei zahlreichen Eingriffen bewährt und Sie spüren nach der Betäubungsspritze von der restlichen Operation nichts mehr. Auf Wunsch können wir natürlich auch gerne eine Behandlung in Dämmerschlaf anbieten. Hierbei sollten Sie dann aber ab 6 Stunden vor der OP nicht mehr essen, trinken und rauchen. Zudem dürfen wir Sie nur nach Hause entlassen, wenn Sie von einer Begleitperson abgeholt werden.

+

Ab welchem Alter wird eine Schamlippenkorrektur durchgeführt?

Grundsätzlich gibt es für eine Verkleinerung der Schamlippen kein Alterslimit. Wir beurteilen jeden Fall einzeln. In der Regel wird man solche Korrekturen, vor allem die aus ästhetischen Gründen, erst ab der Volljährigkeit durchführen. Es gibt aber auch Fälle, in denen man aus besonderen Gründen schon früher operiert. Dazu gehören wirklich ausgeprägte Befunde, die körperlich beeinträchtigen, die Beschwerden bereiten oder gar Entzündungen begünstigen. Nach einem ersten Gespräch in unserer Praxis - zusammen mit den Eltern - können wir Ihnen genauer sagen, ob wir schon vor Erreichen der Volljährigkeit operieren oder noch warten würden.

+

Wie viele Termine muss ich für die Schamlippenkorrektur einplanen?

Planen Sie so: Zuerst machen wir einen Beratungstermin. Hier sprechen wir über Ihre Wünsche, die technische Machbarkeit und über Risiken und Nebenwirkungen. Anschließend denken Sie ein paar Tage Zuhause darüber nach. Wenn Sie so weit sind, machen Sie telefonisch einen Termin für die OP. Die OP wird dann ambulant durchgeführt. In der Regel dauert diese 45 – 90 Minuten. Nach ein paar Tagen sind Sie wieder fit. Einen Monat nach der OP kommen Sie zur Abschlusskontrolle vorbei, wir sehen uns gemeinsam das Ergebnis an, dann ist die Behandlung abgeschlossen.

+

Wann werden die Fäden nach einer Schamlippenverkleinerung gezogen?

Nach der dritten Woche lösen sich die Fäden von selbst auf und müssen daher nicht gezogen werden.

+

Wann sieht man das endgültige Ergebnis einer Schamlippenkorrektur?

Innerhalb eines Monats klingt bereits die Schwellung ab, die Fäden haben sich aufgelöst und das Ergebnis ist gut erkennbar. Allerdings kann es in Einzelfällen auch ein paar Wochen länger dauern, bis auch die Narben ausgereift sind, die Schwellung vollständig weg ist und sich alles wieder normal anfühlt.

+

Wann kann ich nach einer Schamlippenverkleinerung wieder Sport treiben?

Nach einer Schamlippenverkleinerung sollten Sie eine Woche auf Sport verzichten. Dann können Sie langsam wieder anfangen. Hören Sie auf Ihren Körper: Wenn Sie Schmerzen haben oder die Schwellung wieder zunimmt, geben Sie sich noch ein paar Tage Zeit. Voll einsatzfähig – auch für Reiten oder Fahrrad fahren – sind die meisten Patientinnen nach etwa 4 Wochen wieder.

+

Wie lange sollte ich nach der Schamlippenkorrektur mit dem Sex warten?

Wir empfehlen, mit dem ersten Sex bis 4 Wochen nach der Operation zu warten. Sie werden sicher beim täglichen Duschen merken, wann der Bereich wieder soweit ist.

+

Das Beratungsgespräch zur Schamlippenkorrektur

Ziel des Beratungsgespräches ist es immer, dass Sie alle Informationen erhalten, um anschließend eine vernünftige und gute Entscheidung treffen zu können, mit der Sie sich wohlfühlen. Selbstverständlich können Sie alle Ihre Fragen in unserem persönlichen Gespräch stellen: Wir möchten sicher sein, dass alle Unsicherheiten ausgeräumt sind. Als Ansprechpartner sind wir selbstverständlich jederzeit für Sie verfügbar.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 0211-544773440. Fordern Sie unverbindlich einen Rückruf an oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.