Pigmentflecken dauerhaft entfernen

Pigmentflecken oder Altersflecken auf Gesicht und Körper sind medizinisch gesehen Ansammlungen von braunen Hautpigmenten, die sich in den oberen Hautschichten ablagern. Sie sind zwar harmlos, ähnlich wie Sommersprossen, werden aber häufig als unschön und unästhetisch empfunden.

Behandlungstechniken – Pigmentflecken entfernen

Pigmentflecken, Altersflecken sowie Sommersprossen können wir ambulant mit dem Fraxel-Laser entfernen. Die Behandlung verläuft schnell, unkompliziert und Sie müssen keine langen Ausfallzeiten befürchten. Der Laserstrahl wirkt an der Hautoberfläche, wo sich die verklumpten Melaninpigmente ansammeln. Abgetragen wird lediglich die oberste Hautschicht, sodass im Heilungsverlauf weder mit Nässen, Blutungen oder Krustenbildungen zu rechnen ist.

In der Regel ist für eine vollständige oder fast vollständige Aufhellung der entsprechenden Hautpartien eine bis maximal zwei Behandlungen notwendig. Nach einer kurzen Heilungsphase von 3-4 Tagen ist vom Eingriff der Pigmentflecken-Entfernung bereits nichts mehr zu sehen.

Pigmentflecken lasern lassen

Vor dem Lasern der Pigmentflecken wird eine Betäubungscreme auf die zu behandelten Hautstellen aufgetragen. Nach etwa einer Stunde Einwirkungszeit ist der Eingriff für Sie zwar unangenehm aber nicht wirklich schmerzhaft. Beim Lasern wird die Hautoberfläche mit den Pigmenten erhitzt und abgetragen. Durch die eindringende Wärme wird die Hautregeneration angeregt – die Pigmentflecken werden abgestoßen.

Der Fraxel-Laser arbeitet fraktioniert. Das bedeutet, er lasert nicht den gesamten Bereich, sondern viele kleine Punkte auf der Haut. Diese Arbeitsweise schont die beanspruchten Hautpartien und beeinflusst so die Heilungsdauer nach dem Entfernen positiv.

Der Fraxel re:store DUAL vereint zwei Laser in einem System: einen Thulium-Laser und einen Erbium-Laser. Mit diesem Lasersystem lassen sich Pigmentstörungen der Haut dauerhaft entfernen. Das flexible System erlaubt uns unter anderem ein erfolgreiches Lasern von Falten, wie auch von unschönen Aknenarben.

Durch dieses schonende Verfahren entstehen lediglich leichte Rötungen, die nach etwa 3-4 Tagen verschwinden. Zur Regeneration und zur Vorbeugung gegen neue Pigmentstörungen sollten Sie nach dem Entfernen stets einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen. Wir empfehlen Ihnen, ganz besonders in den ersten Wochen, einen Lichtschutzfaktor von 50 zu verwenden.

Quick-Facts zur Behandlung

Fraxel re:store DUAL
Behandlungambulant
Dauer15 Minuten 
BetäubungCreme
Ausfallzeit3-4 Tage
Kosten400-750 € (ganzes Gesicht)
Behandlungen1-2 Sitzungen

Pigmentflecken lasern – die Kosten

Die Kosten beim Lasern von Pigmentflecken und Altersflecken richten sich nach der Größe der zu behandelnden Hautfläche. Möchten Sie ein größeres Areal lasern lassen, so steigen die Kosten der Laserbehandlung an. Das Entfernen von Pigmentflecken in einem kleineren Hautbereich ist dementsprechend günstiger. So entsteht für unsere Patienten eine faire Preispolitik. In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die Kosten auf einen Blick aufgelistet.

BehandlungsmethodeWangenganzes GesichtAnzahl der Sitzungen
Fraxel DUAL-Laserca. 400 €ca. 750 €1-2 

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter unserer Rufnummer 0800-68 33 444. Fordern Sie unverbindlich einen Rückruf an, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Erfahrungen – Pigmentflecken lasern

Bereits viele Patienten haben sich ihre Pigmentflecken in unserer Praxisklinik erfolgreich entfernen lassen: die Arbeit mit dem Fraxel re:store DUAL gehört zu einem unserer Behandlungs-Schwerpunkte in Düsseldorf. Auf dieser Seite haben wir Ihnen Erfahrungen unserer Patienten zusammengestellt, die sich dazu entschieden haben, ihre Pigmentflecken lasern zu lassen. Die Erfahrungen stammen von unabhängigen, medizinischen Bewertungsportalen wie jameda.de und docinsider.de.

„Ich war bei Dr. Günther, um endlich meine Pigmentflecken loszuwerden. Diverse Cremes aus Drogerie und Apotheke und auch Microdermabrasion bei der Kosmetikerin haben dagegen leider nicht geholfen. Deshalb hab ich mir eigentlich auch vom Fraxel-Laser nicht so sehr viel versprochen, eine leichte Verbesserung halt. Aber die Verbesserung ist schon nach der 1. Behandlung sehr deutlich sichtbar, ich bin begeistert. Im Herbst werde ich noch eine 2. Behandlung machen lassen – man sah richtig, wie die Pigmente an den Tagen nach der Behandlung aus der Haut kamen und dann abgefallen sind. Tolle Sache, und wirklich ein ehrlicher und netter Arzt, der Dr. Günther!"
Anonym, jameda.de
„Ich habe bei Herrn Dr. Günther mehrere Laserbehandlungen durchführen lassen und das Ergebnis ist sehr gut geworden. Auch die dunklen Flecken sind vom Lasern weggegangen. Ich kann Herrn Dr. Günther nur empfehlen. Er ist ein sehr erfahrener und ehrlicher Arzt und sympathisch ist er auch. Die Praxis ist sehr schön, die Mitarbeiterinnen freundlich und zuvorkommend. Ich fühlte mich dort bei meinen Besuchen sehr wohl."
Anonym, docinsider.de

Vorher-Nachher-Bilder von Pigmentflecken

Selbstverständlich möchten wir Sie auch visuell darüber aufklären, welche Chancen Ihnen beim Entfernen von Pigmentflecken und Altersflecken offenstehen. Am besten gelingt dies mit Vorher-/Nachher-Bildern zur Pigmentflecken-Behandlung. Dieser Vergleich lässt die möglichen Verbesserungen, die wir gemeinsam erzielen können, deutlich werden. In nur wenigen Sitzungen und mit geringen Kosten können Sie Ihre lästigen Pigmentstörungen entfernen lassen: dauerhaft und schnell!

Vor dem ersten Lasern zeigen sich Pigmentflecken als dunkle Verfärbungen der Haut. Bereits nach der ersten Behandlung können Sie eine deutliche Veränderung erkennen. Die Haut wirkt ebenmäßiger, heller und frischer. Sämtliche Flecken im Gesicht sind unsichtbar geworden.

Während dem gesamten Heilungsverlauf der Laserbehandlung mit dem Fraxel-Laser bessert sich das Hautbild von Tag zu Tag, Rötungen klingen rasch ab und gehören nach etwa 7 Tagen der Vergangenheit an.

Etwa einen Monat nach dem Entfernen der Pigmentflecken sehen Sie das Endergebnis: das Hautbild wirkt deutlich feiner und ebenmäßiger.

Der Heilungsverlauf nach einer Fraxel-Laserbehandlung
Abbildung 2: Der Heilungsverlauf nach einer Fraxel-Laserbehandlung
Das Ergebnis der Pigmentflecken-Entfernung einen Monat nach der Laserbehandlung
Abbildung 3: Das Ergebnis der Pigmentflecken-Entfernung einen Monat nach der Laserbehandlung

Der Heilungsverlauf nach dem Lasern Ihrer Pigmentflecken im Detail

Der Heilungsprozess nach dem Lasern mit dem Fraxel ist abhängig vom verwendeten Laser. Bei Pigmentflecken verwenden wir nicht den Fraxel CO2, sondern den Fraxel DUAL. Die Haut ist nach dem Lasern leicht gerötet, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Sie müssen mit einer Heilungsphase von etwa 3-4 Tagen rechnen.

Auf dem Bild können Sie gut den zügig voranschreitenden Heilungsprozess nach dem Lasern erkennen. Das erste Bild zeigt die Patientin vorher. In den ersten drei Tagen nachher sehen Sie hier die leichte Rötung der Hautoberfläche. Wie Sie gut erkennen können, tritt weder eine Schuppung noch eine Krustenbildung nach dem Entfernen auf.

Ab dem fünften Tag ist die Rötung fast vollkommen verschwunden. Das Ergebnis der Laserbehandlung ist etwa nach 2 Wochen erkennbar: Alle Pigmentflecken sind verschwunden.

Die Ursache von Pigmentflecken

Besonders an Stellen, die oftmals der Sonne ausgesetzt sind, entstehen Pigmentflecken. Hierzu gehören Hautpartien wie das Gesicht (besonders Wangen, Stirn und Oberlippe), die Schultern, das Dekolleté, sowie die Hände. Eine Bräunung der Haut wird durch braune Farbpigmente, das Melanin, hervorgerufen. Melanin wird durch spezielle Hautzellen, so genannte Melanozyten, produziert.

Normalerweise lässt die Bräunung nach einigen Wochen nach und das Melanin wird vom Körper abgebaut. Doch durch Entzündungen, Sonnenbrände oder Sonnenschäden, schädliche Umwelteinflüsse, Hormone (z.B. die Pille) und bestimmte Medikamente kann es zu einer Überproduktion und Verklumpung der Melaninpigmente kommen. Das Ergebnis: die Pigmentflecken bleiben sichtbar.

Auch Altersflecken sowie Sommersprossen sind ein den Pigmentflecken verwandtes Phänomen. Sie entstehen durch eine ungleiche Verteilung der Melaninpigmente in der Haut.

Die Risiken der Pigmentflecken-Behandlung

Da die tieferen Hautschichten von dem Fraxel-Laser nicht verletzt werden, halten sich die Nebenwirkungen der Behandlungen im Rahmen. Nach dem Entfernen der Pigment- bzw. Altersflecken können Sie mit einer 3-4 Tage anhaltenden, sonnenbrandartigen Rötung rechnen. Auch etwas Schwellung und ein leichter, bräunlicher Belag durch die sich ablösenden Pigmente können auftreten.

Die meisten unserer Patienten bleiben jedoch von weiteren Nebenwirkungen verschont und sind im Nachhinein äußerst zufrieden mit dem Ergebnis der Behandlung. Dennoch gibt es auch hier die andere Seite der Medaille – Patienten die hinterher nicht gänzlich glücklich sind. So unterschiedlich wie jeder Mensch ist, so unterschiedlich reagieren Patienten auch auf das Lasern ihrer Pigmentflecken. Folgende Fälle können auftreten: 

  • Manch ein Patient erreicht ein besseres und/oder schnelleres Ergebnis als ein anderer. 
  • Zu hohe Erwartungen beeinflussen das Ergebnis. Manchem Patient reicht womöglich schon eine geringe Verbesserung des Hautbildes durch das Lasern. Perfektionistische Menschen wollen jedoch mehr und sind so am Ende enttäuscht.
  • In seltenen Fällen können auch neue Pigmentstörungen entstehen, z.B. wenn Sie zu früh nach der Behandlung in die Sonne oder unter das Solarium gehen.

Im Vorfeld werden wir Sie ausführlich über Ihre persönlichen Möglichkeiten aufklären. Wir stellen Ihnen stets nur realistische Ergebnisse in Aussicht. In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gerne alle Fragen rund um das Lasern Ihrer Pigmentflecken.

Die Nachsorge nach dem Entfernen der Altersflecken

Wenn wir Ihre Pigment- oder Altersflecken erfolgreich entfernt haben, ist die Behandlung erst einmal abgeschlossen.

Wir empfehlen jedoch immer, die Haut optimal zu pflegen, damit die Flecken nicht nach einigen Monaten wieder zurückkommen. Hierbei helfen auch medizinische Kosmetikbehandlungen, bei denen die Haut leicht gepeelt wird und aufhellende, pigmentausgleichende Wirkstoffe in die Haut eingearbeitet werden.

Zudem ist eine gute medizinische Pflege hilfreich, um das Ergebnis nach dem Entfernen der Altersflecken lange zu erhalten. Dazu gehört auf jeden Fall ein Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50 (am besten mineralisch). Auch sind pigmentregulierende Cremes sowie ein Antioxidans wirksam, um die Haut vor schädigenden Umwelt-Einflüssen zu schützen.

FAQ – Entfernen von Pigmentflecken

Hier erhalten Sie eine Übersicht über häufige Fragestellungen rund um das Entfernen von Pigmentflecken:

Generell schon. Wichtig ist jedoch, dass Sie die behandelten Hautpartien mit einem hohen Sonnenschutz schützen (LSF 50). Vermeiden Sie während der Heilungsphase ebenso für mindestens 3 Monate direkte Sonnenstrahlung und schützen Sie Ihr Gesicht beispielsweise mit einem Sonnenhut.

Eine intensive Sonnenbestrahlung kann immer zu neuen Pigmentstörungen der Haut führen. Auch können neue Pigmentstörungen entstehen, wenn Sie sich nach der Behandlung zu früh starker Sonneneinstrahlung aussetzen oder unter das Solarium gehen. 

Die ersten Ergebnisse treten meist sofort ein und verbessern sich im Laufe der Heilungsphase. Etwa 2 Wochen nach der Laserbehandlung ist die Haut geheilt und die bräunliche Schuppung weg. Dann sehen Sie das Resultat der Laserbehandlung.

Vor dem Lasern wird eine Betäubungscreme auf die zu behandelnden Hautpartien aufgetragen, um zu gewährleisten, dass Sie während der Behandlung möglichst wenig Schmerzen verspüren. Während der Laserbehandlung wird zudem Kaltluft zugeführt. Nach der Behandlung empfinden die meisten Patienten ein Gefühl ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Diese unangenehmen Spannungen lassen jedoch etwa 1 bis 3 Stunden nach dem Entfernen der Pigmentflecken nach.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter unserer Rufnummer 0800-68 33 444. Fordern Sie unverbindlich einen Rückruf an, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular