Hyaluron zur Faltenbehandlung

Die Hyaluron-Behandlung zur Faltenunterspritzung ist ein beliebter Eingriff in der Schönheitschirurgie. Durch die Hyaluronsäure erscheint das Hautbild gestraffter und ebenmäßiger. Hyaluron ist ein körperidentisches Material und wird daher vom Körper wieder rückstandslos abgebaut. Aus diesem Grund muss Hyaluron zur Faltenbehandlung auch immer wieder nachgespritzt werden, in der Regel alle 6-12 Monate. Wichtig hierbei ist, dass es sich nicht um minderwertige Hyaluronsäure-Präparate handelt.

Auf dem Markt werden heutzutage viele verschiedene Präparate für eine Hyaluron-Behandlung eingesetzt – eine unachtsame Verwendung von minderwertigem Hyaluron hat unerwünschte Resultate zur Folge, wie beispielsweise Verklumpungen, hartnäckige Entzündungen oder einen zu schnellen Abbau des Präparats innerhalb weniger Wochen. Wirkungsvolle und anerkannte Präparate weisen immer eine Zulassung der strengen amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA auf. 

Zu diesen anerkannten Hyaluronsäuren gehören:

  • Restylane von Galderma / Q-med J
  • Juvéderm von Allergan
  • Belotero von Merz

Besonders bei sogenannten Rabattaktionen werden oft Billig-Präparate verwendet, die meist kein langanhaltendes und zufriedenstellendes Ergebnis liefern. Daher sollten Sie vor der Behandlung unbedingt darauf achten, welche Hyaluron Präparate genau verwendet werden – sprechen Sie vor der Hyaluron-Behandlung immer ausführlich mit Ihrem behandelnden Arzt.

Alternativ zu Hyaluron kann der Fraxel-Laser sowie Botox zur Faltenbehandlung im Gesicht eingesetzt werden.

Die Anwendungsbereiche von Hyaluronsäure

Eine Faltenunterspritzung durch Hyaluronsäure kommt für alle Falten infrage, die nicht durch Muskeln verursacht werden. Mit Hyaluron lassen sich Falten unterfüttern, Unebenheiten aufpolstern und entfernen. Gute Ergebnisse werden bei folgenden Falten-Typen erzielt:

  • Eingefallenen Wangen
  • Mundwinkelfalten
  • Lippenfältchen
  • Nasolabialfalten
  • Falten im Dekolleté

Die Kosten einer Hyaluron-Behandlung

Die folgende Tabelle gibt Ihnen Auskunft über die Kosten, die bei einer Hyaluron-Behandlung zur Faltenunterspritzung auf Sie zukommen.

Hyaluron-BehandlungKosten
Eingefallene Wangen aufpolsternab 400 €
Lippenfältchenab 250 €
Nasolabialfaltenab 400 €
Mundwinkelfaltenab 400 €
Knitterfältchen (Mundwinkel, Kinn)ab 350 €


Neben den klassischen Hyaluron-Behandlungen bieten wir unter anderem folgende Spezialbehandlungen an:

  • Facial Balance – Diese Behandlung beinhaltet eine Gesichtsanalyse und Planung zur Harmonisierung der Gesichtsproportionen mittels Hyaluron und Botox. Die Behandlung wird hierbei auf mehrere Sitzungen pro Jahr verteilt.
  • Liquid-Lift – Ist die Straffung des Gesichts ohne OP mittels Hyaluron oder Botox. Ggf. kann auch hier die Behandlung über mehrere Sitzungen erfolgen.

 

Die Kosten für die Spezialbehandlungen sind wie folgt:

SpezialbehandlungKosten
Liquid-Liftca. 2000 €
Facial-Balanceca. 3.500 €

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter unserer Rufnummer 0800-68 33 444. Fordern Sie unverbindlich einen Rückruf an, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Erfahrungsberichte – Hyaluronsäure

Die folgenden Erfahrungsberichte geben Ihnen eine Hilfestellung, sich genauer über die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in unserer Praxisklinik zu informieren. Alle Erfahrungsberichte zur Hyaluron-Behandlung stammen aus unabhängigen, medizinischen Bewertungsportalen im Internet. 

Unterspritzung / Volumenaufbau der Wangen
„Dr. Günther hat meine Wangen aufgespritzt, und das Ergebnis ist umwerfend. Jünger, aber es sieht nicht "gemacht" oder aufgespritzt aus wie bei Madonna, Cher & Co. Ich wollte ja eigentlich eine Unterspritzung der Nasolabialfalten haben; aber Dank des sehr ausführlichen Beratungsgesprächs (die Faltenanalyse war wirklich aufschlussreich und einleuchtend!) haben wir dann als vernünftigere und natürlicher aussehende Lösung einen Volumenaufbau der Wangen beschlossen. Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis und gespannt, wie lange das Ganze hält... Unterspritzt wurde übrigens mit Juvederm Voluma, was eine offizielle Zulassung vom amerikanischen Gesundheitsministerium hat (... so jedenfalls hab ich die Erklärung in Erinnerung, ich hoffe ich schreibe hier jetzt nicht völligen Unsinn). Fazit: Dicke Empfehlung!!“
Anonym, estheticon.de
Intim OP und Botox/Hyaluron
„[…] Mit dem Ergebnis bin ich insgesamt sehr zufrieden.
[…] Bei der Gelegenheit bin ich bei Aesthetix auch Einsteigerin in Sachen Botox und Hyaluron geworden. Auch hier bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Ich würde die Praxis ohne Einschränkung jederzeit weiterempfehlen!"
Anonym, jameda.de
Faltenbehandlung
„Ich hatte vor über 3 Jahren schon meine Oberlider von Dr. Günther operieren lassen, deshalb bin ich wegen meiner Falten nun auch wieder zu ihm. Er ist sehr ehrlich, berät ausführlich und drängt nicht sofort zur Entscheidung. Ich habe mir dann von ihm ein LiquidLift machen lassen, mit Hyaloronsäure und Botox. Das Ergebnis ist toll geworden - ich sehe nicht aufgespritzt aus, aber entspannter. Als nächsten Schritt werden wir die Altersflecken im Gesicht angehen, damit die Haut insgesamt jünger wird. Herr Dr. Günther ist ein sehr sympathischer, sehr erfahrener Arzt, dem ich wirklich vertraue."
Anonym, docinsider.de

Vorher-Nachher-Bilder der Hyalorun-Behandlung

Bilder sagen meist mehr als tausend Worte. Damit Sie sich nicht nur in die Hyaluron-Behandlung einlesen, sondern auch selbst ein Bild machen können: Hier sehen Sie einige Vorher-Nachher-Bilder unserer Patienten. Wenn Sie wissen möchten, wie eine Behandlung bei uns genau abläuft, dann schauen Sie sich gerne unsere Hyaluron-Behandlungs-Videos an.

Vorher/Nachher Faltenbehandlung Hyaluron Liquid Facelift
Vorher-Nachher Bild: Faltenbehandlung Hyaluron Liquid Facelift
Vorher/Nachher Faltenbehandlung Hyaluron Facial Balance
Vorher-Nachher Bild: Faltenbehandlung Hyaluron Facial Balance

Die Anwendungsmethoden einer Hyaluron-Behandlung

Es muss nicht immer gleich eine große OP sein. Heutzutage gibt es sehr gute Möglichkeiten, das Gesicht auch ohne OP zu straffen oder zu formen. Hierzu bieten wir zwei Spezialbehandlungen, Liquid-Lift und Facial  Balance an, die genau diese Resultate mithilfe von Hyaluron oder Botox liefern können.

Special-Anwendung – Facial-Balance

Ein schönes Gesicht definiert sich durch harmonische Proportionen. Diese harmonischen Proportionen erzielt das Behandlungskonzept Facial-Balance. 

Mit dem von uns entwickelten Facial-Balance-Messsystem analysieren wir die Proportionen Ihres Gesichts und nutzen die Ergebnisse, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.

Dies ist in der Regel aber nicht von heute auf morgen möglich. Das Konzept des Facial-Balance liegt in der Langzeitbehandlung. Wir entwickeln Ihren persönlichen Facial-Balance-Behandlungsplan mit Botox und Hyaluron, der Ihnen natürlich schöne Ergebnisse über lange Zeit ermöglicht. Es geht dabei um eine ganzheitliche Betrachtung und künstlerische Volumenformung. Unbedingt vermeiden wollen wir künstliches oder überspritztes Aussehen á la Hollywood.

Das Facial-Balance setzt sich aus der Analyse, der Planung sowie den einzelnen Behandlungen zusammen. Pro Termin können Sie mit einer Dauer von etwa 60 Minuten rechnen. Das Facial-Balance kostet rund 3500 Euro und beinhaltet mehrere Behandlungen pro Jahr. Je nach Materialeinsatz können die Kosten jedoch variieren.

Special-Anwendung – Liquid Lift

Das Gesicht verliert mit den Jahren ganz natürlicherweise seine jugendliche Fülle und Elastizität. Ursache ist ein genetisch bedingter Fettgewebsabbau, der besonders über dem Wangenknochen, unter den Augen und in der Wange stattfindet. Das Gewebe sinkt ab, das Gesicht wirkt knöchern und faltig, es bilden sich Falten und Bäckchen.  Durch diesen Volumenverlust entstehen ebenso Tränensäcke, hohle Wangen und flache Wangenknochen. Durch die absinkende Haut werden Nasolabialfalten und Hängebäckchen begünstigt. 

Wir wollen das Gesicht ganzheitlich erfrischen und die jugendliche Fülle wiederherstellen. Nach einer fundierten Analyse des Gesichts, füllen wir beim Liquid Lift das verlorengegangene Volumen mit Hyaluron wieder auf und heben die Gesichtshaut mit Botox an. Dabei ist es oft sinnvoll, nicht die einzelnen Falten zu unterspritzen, sondern das verloren gegangene Volumen im Gesicht großflächig und individuell wieder aufzufüllen.

Je nach Behandlungsziel setzen wir Botox oder Hyaluronsäure ein. Beide Wirkstoffe ermöglichen es, die Fülle und Straffheit des Gesichts wiederherzustellen.

Hyaluron füllt das verloren gegangene Volumen wieder auf. Dadurch verschwinden die eingefallenen Wangen und die Wangenknochen werden betont. Durch die neue Fülle in oberen Bereich hebt sich die Haut und Hängebäckchen sowie Nasolabialfalten verschwinden. Wir verwenden hierfür sehr festes Hyaluron, das 12-15 Monate hält. Die Behandlung dauert rund 40 Minuten.

Botox entspannt den Muskel, der das Gesicht nach unten zieht ("Platysma") und vermindert dadurch die Faltenbildung. Für ein optimales Ergebnis muss die Botox-Behandlung alle 4-5 Monate wiederholt werden. Die Behandlung dauert ca. 20 Minuten.

Welcher der beiden Wirkstoffe für Sie persönlich in Frage kommt, klären wir nach einer Analyse des Ausgangsbefunds. Hierzu erstellen wir Ihnen ein individuelles Anti-Aging-Konzept, dass nicht nur die besten Unterspritzungsmethoden und Materialien sowie Laser-Behandlungen berücksichtigt, sondern auch auf Ihre ganz persönlichen Lebenssituation und Zielvorstellungen abgestimmt ist

FAQ – häufig gestellte Fragen

An dieser Stelle haben wir Ihnen die häufig gestellten Fragen rund um die Hyaluron-Behandlung aufgelistet. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, schreiben Sie uns oder melden Sie sich  auch gerne telefonisch – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Wirkung von Hyaluron ist zwar langanhaltend, aber nicht dauerhaft. Die Wirksamkeitsdauer ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Hierzu zählen die Injektionstechnik, das genutzte Präparat, die Falten-Art, der Hauttyp, spezielle Lebensgewohnheiten sowie das Alter des Patienten. Die allgemeine Wirkungsdauer liegt jedoch meist zwischen 6-12 Monaten.

 

Hyaluron besteht aus Polysacchariden. Diese haben die Eigenschaft, Wasser anzuziehen. Wird Hyaluron in eine Falte injiziert, so lagert sich das Material ein und zieht Wasser an. Das Ergebnis: die Falte wird angehoben und verschwindet, das Gesicht ist straffer und das Volumen der Haut steigt.

 

Hyaluron besteht aus langen Ketten von Zuckermolekülen (Polysacchariden). Der Körper erkennt den Wirkstoff nicht als fremdes Material, da dieser natürlicherweise in den Zellen vorkommt. Aus diesem Grund reagiert der Körper nicht mit einer Allergie oder Abstoßung.

Die Injektionsnadeln, die bei der Hyaluron-Behandlung eingesetzt werden, sind in der Regel sehr dünn. Aus diesem Grund ist die Injektion meist nicht sehr schmerzhaft und eine Betäubung ist nicht notwendig. Die Schmerzempfindlichkeit kann jedoch von Patient zu Patient sowie je nach Behandlungszone variieren. Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, um die Behandlung für Sie möglichst schmerzfrei zu gestalten.

Die Behandlung mit Hyaluron dauert in der Regel zwischen 30-60 Minuten, je nach Injektionsmenge.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter unserer Rufnummer 0800-68 33 444. Fordern Sie unverbindlich einen Rückruf an, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular