Kostenlose Hotline:
0800 - 68 33 444

powered by Estheticon.de

Plastische Chirurgie

Kosmetische Laserbehandlung

Zahlreiche Schönheitsbehandlungen können heute schonend mit einer Laserbehandlung vorgenommen werden und ersparen Ihnen damit aufwändigere Operationen. Die Vorteile bei der Laserbehandlung sind, dass sie ambulant und ohne größere Nebenwirkungen und Ausfallzeiten durchführbar sind.
In unserer Praxis verwenden wir - unter anderem - zwei verschiedene Fraxel-Laser, den Fraxel DUAL-Laser und den Fraxel CO2-Laser. Beide Laser wollen wir Ihnen hier im direkten Vergleich vorstellen, bevor wir näher auf die Laserbehandlungen an sich eingehen.

Ansicht einer unserer Praxisräume
Ansicht einer unserer Praxisräume

Fraxel DUAL-Laser


Aufbau & Funktionsweise:

Der Fraxel DUAL-Laser heißt so, weil er zwei Laser in sich vereint. Der Thulium-Laser bewirkt eine Entfernung von Pigmentstörungen, während der Erbium-Laser die Neubildung von Kollagen anregt. Bei der Behandlung dringt der Laserstrahl, ohne die Oberfläche zu verletzen, in die Hautschichten ein und erzielt dort den gewünschten Effekt. Auf diese Weise können mit dem Fraxel DUAL-Laser sowohl Narben behoben, als auch Fältchen geglättet und Pigmentflecken entfernt werden.

Vorher-Nachher-Bild zur Behandlung mit dem Fraxel DUAL-Laser
Vorher-Nachher-Bild zur Laserehandlung mit dem Fraxel DUAL

Abheilung:

Da der Fraxel DUAL-Laser keine Verletzungen in den tieferen Hautschichten verursacht, kommt es nach der Laserbehandlung auch nur zu einer Rötung der Haut, die in etwa mit einem Sonnenbrand vergleichbar ist. Mit nässenden oder verkrustenden Stellen muss nicht gerechnet werden. Nach drei bis vier Tagen ist der Heilungsprozess abgeschlossen.


Besonders geeignet für:

Die Laserbehandlung mit Fraxel DUAL eignet sich besonders gut für:

  • Narbenbehandlung
  • Behandlung von Pigmentstörungen
  • Behebung von Falten
  • Verfeinerung von Poren

Fraxel CO2-Laser


Aufbau & Funktionsweise:

Der Fraxel CO2-Laser ist dazu konzipiert, die oberste Hautschicht abzutragen und das darunter liegende Gewebe zu neuer Kollagen-Bildung anzuregen. Das gelingt ihm dadurch, dass der Laserstrahl in die tieferen Hautschichten eindringt und dort das Gewebe erhitzt. Diese Laserbehandlung bewirkt also eine Neubildung von Kollagen, wodurch auch tiefe Narben und starke Falten wirksam behandelt werden.
Der Fraxel CO2-Laser gehört zu den ablativen Lasern, weil er nicht nur in das tiefe Gewebe eindringt, sondern auch die obere Hautschicht abträgt.

Vorher-Nachher-Bild zur Behandlung mit dem Fraxel CO2-Laser
Vorher-Nachher-Bild zur Laserbehandlung mit dem Fraxel CO2

Abheilung:

Da der Fraxel CO2-Laser viele kleine Verletzungen in der Haut verursacht, blutet und nässt die Haut anfangs.
Die Wunden verheilen nach zwei bis drei Tagen, wobei die Haut noch etwas länger sichtbar gerötet ist.
Nach insgesamt 14 Tagen ist der Heilungsprozess meist vollständig abgeschlossen.


Besonders geeignet für:

Die Laserbehandlung mit Fraxel CO2 ist besonders geeignet für die

  • Behandlung (tiefer) Narben
  • Behebung (starker) Falten

Dauer der Laserbehandlungen

Da die beiden von uns verwendeten Laser wie oben beschrieben unterschiedlich stark auf die Haut einwirken, sind unterschiedlich viele Sitzungen erforderlich. Die folgende Übersicht zeigt im direkten Vergleich, welcher Laser für welche Behandlung durchschnittlich wie oft zum Einsatz kommen muss. Für welchen der beiden Laser man sich letztendlich entscheidet, hängt zum einen davon ab, ob man für ein schnelles Ergebnis eine längere Ausfallzeit in Kauf nimmt oder welcher Laser sich für Ihren individuellen Behandlungswunsch anbietet.

 

Fraxel DUAL-Laser

Fraxel CO2-Laser

Pigmentflecken

1-2 Behandlungen erforderlich

Hier wird der DUAL-Laser empfohlen.

Fältchen

3 Behandlungen erforderlich

1 Behandlung erforderlich

Falten

5 Behandlungen erforderlich

1 Behandlung erforderlich

Narben (flach)

5 Behandlungen erforderlich

1 Behandlung erforderlich

Narben (tief)

Hier wird der CO2-Laser empfohlen.

1-2 Behandlungen erforderlich

Selbstverständlich werden Sie im Vorfeld von uns umfassend beraten, auch hinsichtlich der Wahl des Lasers.

Am Behandlungstag selbst sprechen wir mit Ihnen auch noch einmal die Maßnahme durch, bevor wir die zu behandelnde Stelle mit einer Creme betäuben. Das Lasern selbst dauert je nach Behandlungsregion zwischen 10 und 15 Minuten.

Da die Behandlung ambulant durchgeführt wird, können Sie unsere Praxis kurz nach Ende der Behandlung wieder verlassen.


Unsere Services für Sie

Ihre Behandlung können Sie sich mit unseren exklusiven Services noch angenehmer gestalten:

  • Übernachtung: Wer gerne aus Sicherheitsgründen übernachten möchte, ist herzlich willkommen - entweder in unserer Praxis oder in einem sehr hübschen Hotel nebenan. So können Sie auf Nummer sicher gehen, dass Sie die nötige Ruhe nach dem Eingriff bekommen und wir den Heilungsverlauf persönlich überwachen können.
  • Fahrdienst: Wenn Sie nach dem Eingriff nicht selbst fahren möchten und jede Anstrengung vermeiden möchten, bieten wir Ihnen einen Fahrdienst an, der Sie vor der Behandlung zuhause abholt und anschließend wieder heimfährt. So bleibt Ihnen die eventuell anstrengende und nervenaufreibende Fahrt erspart und Sie können sich bereits im Auto von der Behandlung erholen.
  • Narkose: Die Betäubungscreme wirkt zwar zuverlässig gegen Schmerzen, dennoch bekommen unsere Patienten die Laser-Behandlung in vollem Bewusstsein mit. Es gibt immer wieder Patientinnen und Patienten, denen das unangenehm ist. Daher bieten wir zusätzlich zu der örtlichen Betäubung auch Dämmerschlaf und Vollnarkose an. Diese können im Vorfeld gerne vereinbart werden.

Alle weiteren unserer Service-Angebote finden Sie hier.